Zweiter D-Jugendspieltag in Göggingen am 21.10.2018

TSV 1871 Augsburg Handball D-Jugend

TSV 1871 Augsburg – TSV Göggingen 16:11 (7:3).

Da der TSV Bobingen mangels Kinder kurzfristig die Mannschaft zurückziehen musste, hatten die Tigerkids an diesem Sonntag nur ein Spiel gegen den Gastgeber aus Göggingen.

Das erste Mal in dieser Saison konnten die 1871-Jungs mit der kompletten Mannschaft und bestrebt, den Erfolg vom ersten Spieltag zu wiederholen, in die Halle einlaufen. Wieder stellten unsere Kinder eine wahre Abwehrwand und so gelangen den Gegnern in der ersten Halbzeit nur drei Treffer. Die Tiger waren auch im Angriff deutlich erfolgreicher und treffsicherer und konnten so zur Pause eine Führung von 7:3 für sich verbuchen.

Nach der Pause lies die Konzentration des Teams etwas nach und es schlich sich der ein oder andere Fehlpass in das Spiel der Tigerkids. Dennoch brachten die Jungs weiter ihre Bälle im Netz der Gastgeber unter und so geriet der Sieg nie wirklich in Gefahr. Mit einem Endstand von 16:11 gewannen die 1871-Kids verdient und konnten erfolgreich an die Leistung des ersten Spieltags anknüpfen.

Für den TSV 1871 spielten: Luis (Tor), Finn, Tim (3), Erhan (4), Philipp, Noah (8), Martin (1)

Menü