TSV Neusäß – SG 1871 Augsburg/Gersthofen 37:25 (20:10)

mB-Jugend verliert beim TSV Neusäß

Die B-Jugend der SG 1871 Augsburg/Gersthofen trat am Samstag den 26.03.2022 ihr Rückspiel beim TSV Neusäß an. Da mal leider ohne Torhüter und mit einem Rumpfteam das Auswärtsspiel beim Tabellenersten antreten musste, hieß dies nichts Gutes für den Spielverlauf. In der Anfangsphase war das Spiel zwischen den beiden Mannschaften noch recht ausgeglichen und es Stand nach 7 Minuten 6 : 5. Jedoch schlichen sich dann immer mehr Ungenauigkeiten im Abwehr- und Angriffsspiels der SG ein, wodurch sich die Neusäßer nach und nach deutlicher absetzen konnten. Dann kamen auch noch Fehler beim Torabschluss hinzu, weshalb es zur Halbzeit schon 20:10 auf der Anzeigentafel hieß.

In der Halbzeitpause sprach man die gemachten Fehler an und ermutigte die Jungs, noch mehr miteinander zu arbeiten, damit das Ergebnis nicht noch deutlicher wird. Die Halbzeitaussprache hatte ihre Wirkung nicht verfehlt und die Mannschaft startete couragiert in die 2. Halbzeit des Spiels. Die Abwehr stand nun besser und es unterliefen nicht mehr so viele Fehler. Auch unser Aushilfstorhüter steigert sich und konnte den ein oder anderen Ball parieren.

Auch im Angriff wurde das Zusammenspiel immer besser und man nützte nun viel besser die erspielten Torchancen, wobei sogar noch mehr Tore drin gewesen wären. Aufgrund dieser tollen Steigerung im zweiten Spielabschnitt, konnte der Gegner nur noch 2 Tore mehr erzielen als unser Team und das Spiel endet mit 37:25 für den TSV Neusäß.

Am Sonntag bestreitet die B-Jugend dann ihr letzten Spiel beim Team von Leipheim/Silheim.

Für die B-Jugend spielten: David (Tor), Nino, Maxi Häb. (4), Max (2), Tobias (1), Noah (9), Maxi Han. (7), Pascal (2)

Menü