TSV Neusäß – Herren II 32:16 (16:10)

Herren II

Samstag Abends stand nun das Nachbarschaftsduell unserer Zweiten gegen den TSV Neusäß an. Von Anfang an hatten die Tigers Probleme ins Spiel zu finden und liefen ziemlich schnell einem vier Tore Rückstand hinterher (6:2). Durch Fehler in der defensive und einer mangelhaften Chancenverwertung gelang es den Hausherren ihre Führung auf sechs Tore ausbauen (11:5). Auch wenn es den Augsburgern zwischenzeitlich gelang den Rückstand auf drei Tore zu verkürzen (12:9). War dies nur von kurzer Dauer den zur Pause gelang es der Heimmannschaft aus Neusäß noch einmal auf sechs Tore zu erhöhen. Somit gingen beide Mannschaften beim Stand von 16:10 in die Pause.Für die zweite Hälfte nahm man sich nun einiges vor. Doch hatten die Tigers den Neusäßern wenig entgegen zu setzen. So zogen die Hausherren ihr Tempospiel konsequent bis zum Ende durch und konnten ihre Führung Tor um Tor ausbauen. Weshalb die Zweite Mannschaft auch ihr drittes Spiel in Folge verdient mit 32:16 verlor.Für den TSV spieltenG. Koch (Tor), R. Stadlmeier, J. Winkelbauer (1), L. Schmölz (3/1),B. Koppe (1), M. Ziernhöld (3), M. Kranz(1), A. Fischer (2), L. Pfaff,J. Kandzora (2), S. Hoffmann

Menü