TSV Göggingen – männl. B-Jugend 28:30 (11:10)

Team_B-Jugend_Saison_2019/2020
Zweites Spiel – zweiter Sieg für die 1871-Jungs.

Die männliche B-Jugend des TSV 1871 errang am 19.10.2019 beim TSV Göggingen weitere zwei Punkte für Konto. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte, drehten die 1871er das Spiel letztendlich zu ihren Gunsten und gewannen die Partie mit einem Endstand von 28:30.

Die Euphorie der letzten Partie direkt in diese mitzunehmen, gelang den B-Jugendlichen an diesem Samstag leider nicht auf Anhieb. Vor allem zu Beginn der Spielzeit wies die Abwehrreihe der 1871-Jungs immer wieder größere Lücken auf, die durch die Gegenspieler auch dementsprechend genutzt wurden. Die Tigers waren hier oftmals zu langsam und verschliefen die Durchbrüche der Gögginger regelrecht. So wurde aus der anfänglichen 0:3-Führung auf der Anzeigentafel rasant ein 6:3 Rückstand für die Tigers. Auch im Angriff war die Torausbeute der ersten Halbzeit nicht zufriedenstellend. Auf den Halbpositionen agierte man zu halbherzig, was sich auch speziell beim Torabschluss zeigte. Oftmals machte man es dem gegnerischen Torwart zu leicht die Torchancen zu vereiteln oder der Ball folgte seinem Weg gänzlich am Tor vorbei. Zum Glück fanden die 1871 dann doch noch ins Spiel und schafften es bis zum Halbzeitpfiff auf ein 11:10 aufzuholen.

Nach der Pause erwischten die Jungs einen besseren Start als in der ersten Spielhälfte. Die Führung schwankte fortan zwischen den beiden Teams. Die Abwehrformation der Augsburger setzte sich nun konsequenter durch als noch ein paar Minuten davor und konnte nun endlich den auftrumpfenden Keeper Eric, der im Laufe des Spiels mit einigen Paraden glänzen konnte, unterstützen. Auch im Angriff trat man nun aktiver auf. Vor allem Felix, Stefan und Nils setzten sich in Zweikämpfen und von der 9-Meter-Linie immer öfter durch und verschafften ihrem Team die Führung, die sie bis zum Spielende nicht mehr aufgaben. Mit 28:30 gingen die 1871-Jungs letztendlich als Sieger vom Platz. Und sicherten sich weitere zwei Punkte in der noch frischen Saison.

Nach einer Woche Spielpause werden die B-Jugendlichen am 02.11.2019 erholt und erstmals in dieser Saison in heimischer Halle gegen die SG Biessenhofen-Marktoberdorf auf die Platte treten. Das Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Erik (Tor), Nils, Felix, Luis C., Luis H. Stefan, Sandro, Benjamin, Markus, Noah.

Menü