TSV Bobingen II – Männer II (30:32)

Herren II

Das neue Jahr beginnt für den TSV II gut!Man bezwingt Bobingen II in eigener Halle mit 32 : 30Die Mannschaft wollte sich für die beiden letzten Niederlagen revanchierenund natürlich auch weiterhin oben dabeibleiben in der Tabelle. Wir begannen gut durch schnelle Tore von Sven Bauer. Nach 3 Toren in Folge wurde er allerdings früh in Manndeckung genommen, was ein bischen den Spielfluss bei uns hemmte. Nach 20 Minuten wurde es ein ausgelichenes Spiel und wir kamen besser mit der Situation zu recht.Die 2. Hälfte spielten beide Mannschaften in Bestbesetzung durch. Man merkte, dass beide Teams unbedingt gewinnen wollten. Das wogte hin und her, obwohl mir immer eine 1 bis 2 Tore Führung hatten. Vier Minuten vor Ende kassierten wir 2 x 2 Minuten. Die restlichen Spieler kämpften aufopferungsvoll und hielten das Unentschieden. Das Spiel wurde erst die letzten beiden Minuten durch die individuelle Klasse einzelner Spieler entschieden. Somit gewannen wir 32 : 30. Hervorzuheben ist eine gute gesamte Mannschaftsleistung, besonders hervorzuheben ist Koppe Joe der wohl sein bestes Saisonspiel ablieferte.Herzlichen Dank noch an Kasten Udo der ausgeholfen hat!Nächste Woche treten wir am Sonntag, den 18.01 um 15 Uhr gegen Hochzoll IIan. Auch dieser Gegener ist nicht zu unterschätzen und darf uns für unserSasionziel keine Steine in den Weg legen. Also Sieg Pflicht.

Menü