TSV 1871 – DJK Hochzoll

Herren I

Im Heimspiel gegen die Gäste aus Hochzoll gab es für die Mannschaft um Coach Alex Fischer nur das Zie, Heimsieg. Die Mannschaft aus Hochzoll steht zwar am Tabellenende ist aber trotz allem nicht zu unterschätzen, da sie gerade im Angriff recht Schnörkels sind. Die Tigers waren von Beginn an konzentriert und lisen die Gäste erst gar nicht ins Spiel kommen. Über ein 3-1 und 7-2 legten die Tigers einen guten Start hin sorgten für eine sichere Führung. Dann schlug auf einmal der Verletzungsteufel zu und innerhalb weniger Minuten Verletzte sich zuerst Manuel Feistle mit einem ausgekugelten Finger und nur kurz darauf Patrick Kasten am Knie. Trotz dieser Verletzungen liesen sich die Tigers nur kurz aus dem tritt bringen. Zur Halbzeit führte man sicher mit 16-9. Wie so oft schlich sich in der 2 Halbzeit eine gewisse unkonzentriert heit ein. Die Gäste kamen zwar nie näher als 5 Tore, aber auf Seiten des TSV wurde Phasenweise sehr großzügig mit den sich bietenden Chancen umgegangen. Am Ende stand ein souveräner 30-22 Heimsieg, der die Tigers wieder einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt bringt.Aufstellung: Egermann,Späth,Feistle(1),Schmölz(6),Koppe(1),Kasten U.(1),Kasten P.,Stiegelmair(3),Adolph(12),Wessoly(1),Eckiert D.(2),Eckiert B.(2)

Menü