Trainingsbeginn der Aktiven – Jugendtraining vorerst weiterhin ausgesetzt

Liebe Sportler/innen,

wir haben in den vergangenen Tagen besonders intensiv eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes unter den gegebenen Bedingungen und vorgeschriebenen Hygiene-Verordnungen geprüft. Sehr gerne würden wir das Training so schnell wie möglich wieder aufnehmen, allerdings erachten wir ein geregeltes Vorgehen hier als sinnvoll. Gemäß den schrittweisen Lockerungen der Politik werden auch wir unseren Trainingsbetrieb in kleinen Schritten wieder aufnehmen.

Trainingsbeginn der Aktiven Mannschaften

Im ersten Schritt wird ab sofort den aktiven Mannschaften (Herren I + II und Damen) die Trainingserlaubnis seitens des Vereins erteilt. Es steht diesen Teams also frei das Training unter Einhaltung der Vorschriften des BHVs wieder aufzunehmen. Diese Erlaubnis beschränkt sich aktuell auf ein Training auf dem Außengelände des TSV 1871 Augsburg (ausdrücklich nicht auf ein Hallentraining). Für die Einhaltung der Richtlinien und Vorgaben sind vornehmlich die Trainer, aber auch jeder einzelne Spieler/in verantwortlich. Die Dokumentationspflicht muss vom Trainer des Teams wahrgenommen werden. Wir weisen ausdrücklich auch noch einmal auf die Vorgaben des BHV hin, die unter allen Umständen eingehalten werden müssen:

Selbst bei diesem Vorgehen bleibt immer ein gewisses Restrisiko bestehen, welchem sich jeder, der am Training teilnimmt bewusst sein sollte. Es steht daher auch jedem Spieler/in frei am Training teilzunehmen. Die Trainingsbeteiligung als Pflicht zu deklarieren ist demnach ausgeschlossen.

Jugendtraining vorerst weiterhin ausgesetzt

Der Trainingsbetrieb der Jugendmannschaften bleibt vorerst weiterhin ausgesetzt. Die Vorschriften für das Training der Jugend sind noch einmal umfangreicher und insbesondere die Abstandsregelungen sind für Kinder und Jugendliche nicht immer nachzuvollziehen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen das Training der Jugend vorerst noch nicht wieder aufzunehmen. Dennoch werden nun in kurzen Abständen immer neue Lockerungen der Corona-Maßnahmen durch die Politik und den BHV bekannt gegeben. In der Geschwindigkeit, die uns diese Instanzen vorgeben, werden auch wir die Umstände für die Wiederaufnahme des Jugend-Trainingsbetriebes weiterhin prüfen und schnellstmöglich kommunizieren, wann wir auch hier wieder starten.

Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns zumindest die ersten Teams wieder auf unserem Gelände begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund!

Menü