Spieltag der männlichen D-Jugend am 27.10.2019

Team_D-Jugend_Saison_2019/2020

Der dritte Spieltag der männlichen D-Jugend fand am 27.10.2019 erstmals in der eigenen Halle am Meierweg statt.

TSV 1871 Augsburg – TSV Bobingen 17:10 (9:2)

Der Start in die erste Begegnung des Tages gegen das Team des TSV Bobingen verlief sehr gut. Schnell konnten die Augsburger Jungs einfache Tore erzielen und sich bis zur Halbzeitpause einen deutlichen Vorsprung von 9:2 herausspielen.
Aufgrund der deutlichen Überlegenheit in dieser Spielphase wurde auf allen Positionen rotiert. Das Spiel verlief daraufhin wieder etwas ausgeglichener und der TSV Bobingen konnte sich kurzzeitig auf zwei Tore herankämpfen. Mehr war für die Gäste in dieser Partie jedoch nicht zu holen. Die Tigers konnten das Tempo zum Ende hin nochmal etwas steigern und die Partie mit einem Endstand von 17:10 für sich entscheiden.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten:

Luis, Thilo Elias, Paul, Timo, Erik (8), Jonas, Benjamin (1), Tim, Jonathan, Erhan (8), Alexandru.

Schwabmünchen III – TSV 1871 Augsburg 8:19 (4:11)

Das zweite Spiel des Tages gegen den TSV Schwabmünchen III hingegen verlief zu Beginn etwas holpriger. Schnell wurde klar, dass das Team aus Schwabmünchen nicht bereit war die Punkte kampflos herzuschenken. Bis zum Spielstand von 4:5 wurde fast jedes Tor mit einem Gegentreffer beantwortet. Erst nach acht gespielten Minuten schien der Knoten bei den 1871ern geplatzt zu sein und die Hausherren konnten bis zur Halbzeitpause auf 4:11 davonziehen.
In der zweiten Spielhälfte versuchten die Gäste die Partie mit großem Einsatz doch noch zu ihren Gunsten zu drehen. Die Augsburger Jungs hielten aber gut dagegen und den Gegner mit weiteren Treffern auf Distanz. Mit dem Endstand von 8:19 schlossen die 1871er ihren Spieltag mit zwei Siegen erfolgreich ab.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten:

Luis, Thilo Elias, Paul, Timo (1), Erik (2), Jonas (1), Alexandru (1), Benjamin (6), Tim (4), Jonathan, Erhan (4).

Menü