Slide

Spieltag der männlichen D-Jugend am 12.01.2020

Team_D-Jugend_Saison_2019/2020
SV Mering – TSV 1871 Augsburg 12:19

In der ersten Begegnung des Spieltags ging es gegen den SV Mering. Die Tigers starteten sehr gut in die Partie. In der Abwehr wurde gut gearbeitet und nur wenig zugelassen. Gleichzeitig wurde fast jeder Angriff erfolgreich abgeschlossen. Über die gesamte erste Hälfte hatte der SV Mering nicht viel entgegen zu setzen.

Im weiteren Verlauf kamen die Meringer besser ins Spiel. Die Hausherren haben deutlich Tempo heraus genommen und auf allen Positionen rotiert.

Abschlüsse wollten nicht mehr so einfach gelingen wie im ersten Durchgang und so konnte Mering den Vorsprung nochmal auf vier Treffer verkürzen. Mehr ließen die Tigers aber nicht zu. Endstand 12:19.

TSV 1871 Augsburg – TSV Aichach 12:10

Gegner der zweiten Partie war der TSV Aichach. Direkt nach dem Anpfiff waren die Gäste deutlich wacher. Ehe man sich versah stand es 0:2.

Die Tigers erkannten, dass man diesmal deutlich mehr investieren musste um die Punkte zu ergattern. Der Rückstand wurde egalisiert und es entwickelte sich ein heißer Kampf. Jeder Treffer wurde direkt mit einem Gegentreffer beantwortet. In die Halbzeit ging es mit nur einem Treffer Vorsprung. Die ersten Minuten der zweite Hälfte wurden konzentriert bewerkstelligt. Die Führung konnte auf drei Treffer ausgebaut werden.

Der TSV Aichach wollte sich aber noch nicht geschlagen geben und kämpfte sich zurück in die Partie. Vier Minuten vor Ende gelang den Gästen der Treffer zum Ausgleich. 10:10. In den letzten Spielminuten konnten die Gäste keinen Treffer mehr erzielen.

Die Augsburger Jungs spielten die Partie clever und geduldig zu Ende und konnten 30 Sekunden vor Ende den Siegtreffer zum 12:10 erzielen.

Menü