Spieltag der gemischten E-Jugend am 2.2.2019 in Schwabmünchen

TSV 1871 Augsburg gemischte E-Jugend Saison 2018/2019

Mit einer sehr schwachen Besetzung von nur sieben Kindern fuhr man am 02.02.19 nach Schwabmünchen.

TSV 1871 Augsburg – TSV Schwabmünchen 5:16 (0:9)

Entsprechend schwer tat man sich zu Beginn des Spiels und ermöglichte es den Gastgebern bis zur Halbzeit sich deutlich vor den 1871ern abzusetzen. Mit einem Zwischenstand von 0:9 gingen die Teams in die Pause.

Auch teils sehr experimentelle Umstellungen brachten leider nicht den gewünschten Erfolg. Zwar erkämpfte man sich noch das ein oder andere Tor, musste sich aber letztendlich deutlich mit einem Endstand von 5:16 geschlagen geben.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Alex (Tor/2), Toni (1), Melvin (1), Maria (Tor), Philip (1), Lena, Lukas

TSV 1871 Augsburg – BHC Königsbrunn 6:14 (2:7)

Auch im Spiel gegen den BHC Königsbrunn konnten die Tigerkids nicht zu ihrer eigentlichen Stärke finden und ließen sich bereits in der ersten Halbzeit abhängen. So stand zum Halbzeitpfiff ein 2:7 für das Team aus Königsbrunn auf der Anzeigentafel.

Nach einem Torhüterwechsel zur zweiten Hälfte konnte Alex einige Würfe der Königsbrunner Kids erfolgreich entschärfen, da jedoch die Tigertore auf der anderen Seite leider ausblieben, musste man  auch in diesem Spiel die gegenerische Mannschaft mit 6:14 ziehen lassen.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Alex (Tor), Toni (2), Melvin (1), Maria (Tor), Philip (3), Lena, Lukas

Menü