Spielfest der Tiger-Minis am 02.02.2020

Spieltag Tiger-Minis_02.02.2020_6
Großer Auftritt der 1871-Kids.

Am Sonntag, den 02.02.2020, hatten die kleinsten des TSV 1871 Augsburg ihren großen Tag in der heimischen Halle am Meierweg. Zu Gast waren die Mini-Mannschaften des TSV Neusäß, des TSV Meitingen und des TSV Haunstetten, die jeweils mit zwei Mannschaften anreisten. In insgesamt sechs Spielen durften sich die Tiger-Kids mit den anderen Teams messen und überzeugten auf ganzer Linie. Mit viel Engagement, Teamgeist und Spaß eroberten sich die Kids ein Tor nach dem anderen und jedes Kind kam dabei zum Zug. Alle Kinder konnten sich toll in Szene setzen und glänzten mit schönen Toren. Auch die Jüngsten der Tiger-Minis wurden in das Spiel integriert und so macht das Handball spielen gleich doppelt so viel Spaß! In den Pausen tobte man sich ausgiebig auf dem Erlebnisfeld aus oder nutzte das freie Spielfeld, um erste Handball-Tricks auszuprobieren. Am Ende des Spielfestes durfte sich jedes Kind noch über eine tolle Überraschung freuen, bevor sie sich stolz und motiviert wieder auf den Heimweg machten.

Menü