SG Kempten-Kottern II – männl. B-Jugend 22:35 (10:14)

Team_B-Jugend_Saison_2019/2020
Auftaktpunkte für die B-Jugend.

Nach einer ausgiebigen Vorbereitung mit dem neuen Trainergespann Kranz, Koppe und Schubert, trat auch die männliche B-Jugend des TSV 1871 Augsburg am 28.09.2019 wieder aufs Parkett. Auswärts galt es sich gegen die SG Kempten-Kottern II erstmals zu beweisen, was nach 50 Minuten Spielzeit mit 22:35 erfolgreich glückte.

Die 1871-Jungs erwischten zu Beginn der Partie einen guten Start und nutzten die Aufbaufehler der Gastgeber gekonnt, um die ersten Treffer für sich zu markieren. Durch einfache Bewegungsabläufe wie Einlaufen, gelang es den Augsburgern folgend immer wieder die Abwehrreihen der SG Kempten-Kottern ins Straucheln zu bringen und so weitere Tore für sich eintragen zu lassen. Doch nicht nur die Abwehr der Heimmannschaft schwächelte an diesem Tag, auch in der Abwehrformation der 1871er ermöglichten es Abstimmungsprobleme der gastgebenden SG immer wieder ebenso zum Torerfolg zu gelangen. Mit grandiose Paraden sicherte der TSV-Keeper Eric die Führung jedoch über die gesamte erste Halbzeit. Trotz der mangelnden Torverwertung auf Seiten der Gäste – immer wieder wurde nicht einmal das Tor getroffen – kam das Team der SG Kempten-Kottern, abseits des Gleichstandes der neunten Minute (4:4), nicht mehr an die Augsburger Jungs heran. Mit einem Zwischenstand von 10:14 verabschiedeten die Teams sich in die Kabinen.

Die zweite Spielhälfte ging in hohem Maße auf Kosten der Ausdauer der SG Kempten-Kottern, denn die 1871er eroberte nun immer häufiger den Ball in deren Angriffen und münzten diese Eroberungen schnell in schöne Konter-Tore um. Mit den schwindenden Kräften entstanden nun auch im Stellungsspiel immer öfter Lücken in der Abwehrformation der SGler, die die Gäste konsequent dazu nutzten ihre Führung weiter auszubauen. Konnte man im Angriff nun so richtig auftrumpfen, musste man sich in den Reihen der Augsburger dennoch eingestehen, dass die Abwehrprobleme der ersten Halbzeit auch in die zweite Hälfte getragen wurden und für die kommenden Spiele unbedingt behoben werden müssen.

Letzten Endes nahm der TSV 1871 Augsburg jedoch mit 22:35 die ersten Punkte der Saison mit nach Hause und kann einen erfolgreichen Saisonstart für sich verbuchen. Am 19.10.2019 steht mit dem TSV Göggingen dann der nächste Gegner in den Startlöchern, der ebenfalls mit einem Sieg in die Saison starten konnte.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Sandro (3), David, Andre (3), Markus (4), Felix (13), Luis (1), Stefan (4), Ivan (1), Nils (6)

Menü