SG Biessenhofen-Marktoberdorf – männl. B-Jugend 13:21 (7:9)

Team_B-Jugend_Saison_2019/2020
B-Jugend erobert erneut Punkte.

Am Samstag, 15.02.2020, traten die Jungs der männlichen B-Jugend des TSV 1871 Augsburg zum Rückspiel auswärts bei der SG Biessenhofen-Marktoberdorf an und konnten das Spiel, nachdem sie bereits das Hinrundenspiel für sich entscheiden konnten, letztendlich erneut mit einem Endstand von 21:13 gewinnen.

Beide Mannschaften taten sich in dieser Partie anfangs schwer in das Spiel zu finden, sodass erst nach mehr als drei Spielminuten die ersten Treffer verzeichnet werden konnten. Daraufhin entwickelte sich ein enges Spiel, in welchem die Jungs des TSV 1871 zwar in der Defensive zu überzeugen wussten und kaum Gegentreffer zuließen, sich jedoch aufgrund von ein paar überhasteten Torabschlussversuchen und einigen Fehlwürfen nicht entscheidend absetzen konnten. In die Halbzeitpause ging es mit einer knappen 7:9-Führung für die Augsburger.  

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte tat sich das Team des TSV weiterhin schwer mit den Torabschlüssen. Erst der erstmalige Rückstand von 12:11 und einige zumindest fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen ließen das Team aufwachen. Erst überstand man eine doppelte Unterzahl ohne Gegentor, dann konnten sich die Jungs durch starke Balleroberungen in der Abwehr und einem gut aufgelegten Eric im Tor den entscheidenden Vorsprung sichern und das Spiel doch noch deutlich mit 21:13 Toren als Erfolg für sich verbuchen.

Letztendlich konnten die B-Jugendlichen einen verdienten Sieg einfahren. Jedoch müssen die Jungs am 29.02.2020 um 17:30 Uhr auf dem heimischen Parkett gegen den TSV Friedberg in Topform sein und vor allem bei der Chancenverwertung nachlegen, um auch hier erfolgreich zu sein.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric, Benjamin, Andre, Luis, Sandro, Noah, Ivan, Stefan, Nils.

Menü