Schwabmünchen III – Männer II (27:24)

Im ersten Spiel des neuen Jahres hatten wir uns viel vorgenommen. Das Spiel startete mit einer Führung von 0:1, aber danach wir den Faden verloren und wir gerieten mit 6:1 in Rückstand.Danach kämpften wir uns bis zur Halbzeit auf 15:14 heran. Die sich wiederholende Schwächephase der 2. Halbzeit nutzte der Gegner um auf 18:14 davonzuziehen. Mühsam kämpften wir uns auf ein Tor zum 24:23 heran, konnten aber die Chance zur Führung nicht nutzen. Auf Grund dessen verloren wir das Spiel mit 27:24.M. Stiegelmair

Menü