SC Unterpfaffenhofen/Germering – männliche C-Jugend 15:38 (8:19)

TSV 1871 Augsburg männl. C-Jugend Saison 2018/2019_1
Männliche C-Jugend glänzt beim letzten Auswärtsspiel.

An diesem frühlingshaften Sonntag, den 31.03.2019, stand das letzte Auswärtsspiel auf dem Programm. Dank Zeitumstellung fiel das frühe Aufstehen noch schwerer und nur sieben Jungs konnten ausreichend Zeit in ihrem vollgestopften Terminkalender einplanen.

Die Tigers kamen zu Beginn recht schwer in die Partie gegen den SC Unterpfaffenhofen/Germering. Bis zur fünften Minute ging es über 2:2 und 3:3 hin und her. Eine zähe Partie kündigte sich an. Dann gelang es den Augsburgern jedoch etwas Tempo aufzunehmen und fünf schnelle Tore in Folge zu erzielen. Dadurch sah sich der Gastgeber gezwungen in der zehnten Minute bereits seine Auszeit zu nehmen. Die Tigers waren fortan aber nicht mehr aus dem Konzept zu bringen. Bis zur Halbzeit erspielte sich die Rumpftruppe mit 8:19 einen komfortablen Vorsprung.

In der Halbzeitpause gab es nicht viel zu besprechen. Die Jungs analysierten ihren Auftritt und waren sich einig, dass speziell die Chancenverwertung verbessert werden sollte. Viel Kritik konnte man dem tatsächlich nicht hinzufügen. Einzig das Anspiel an den Kreis gelang den Gastgebern zu oft und hätte in einer engen Partie konsequenter unterbunden werden müssen. An diesem Tag fielen die acht Treffer letztendlich aber nicht weiter ins Gewicht. Mit einem Endstand von 15:38 nahmen die Augsburger Jungs weitere Punkte mit nach Hause.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Benjamin (8), Markus (6), Luis C. (2), Ivan (5), Felix (12), Noah S., David (5)

Menü