Saisonstart Männer I 2009/10

Herren I

Und es geht schon wieder los – TSV 1871 startet in die Saison 2009/2010Nach 5 ½ Monaten ohne Spielbetrieb startet die 1. Mannschaft des TSV 1871 Augsburg am kommenden Wochenende in die dritte BOL-Saison. In der Spielpause und der anschließenden Vorbereitung hat sich einiges getan:Die erste Änderung betrifft die Trainerposition. Da Robert Vetterle diese Saison nicht verfügbar ist, da er sich während des Spielbetriebs auf einer mehrmonatigen Reise befindet, nimmt Anton Wolff seinen Platz auf der Trainerbank ein. Der ehemalige Trainer der 2. Mannschaft des TSV Göggingen konnte für die kommende Saison engagiert werden. Auch in der Mannschaft stehen einige Änderungen zu Buche. So verließen Patrick Kasten und Dominik Albrecht die Mannschaft Richtung TSV Haunstetten, Udo Kasten beendete seine Laufbahn in der 1. Mannschaft, Benjamin Eckiert wechselte zum TSV Göggingen. Zugänge kommen aus dem eigenen Verein: So rücken Patrick Stiegelmaier, Felix Homann und Dominik Eckiert aus der A-Jugend sowie Stefan Lorenz und Benjamin Koppe aus der 2. Mannschaft auf.Aufgrund der vielen Wechsel musste sich die Mannschaft erst einmal einspielen. Die Vorbereitung verlief daher unterschiedlich gut, teilweise konnte man nur auf wenige Spieler zurückgreifen. Getestet wurde gegen Haunstetten II (Niederlage), Kissing II (Niederlage/Sieg), Bobingen I (Niederlage), TSV Göggingen I (Niederlage). Trotz der Niederlagen konnte man sich vor allem in den Spielen gegen die höherklassigen Teams gut verkaufen. Insgesamt lässt sich beobachten, dass sich einige Spieler während der Vorbereitung weiterentwickelt haben und die Mannschaft nicht schwächer als in den letzten Jahren in den Spielbetrieb starten wird.Eine wirkliche Standortbestimmung wird man natürlich erst nach den ersten Saisonspielen abgeben können. Die neue Saison wartet wieder mit spannenden Spielen auf, so gibt es zum Beispiel gegen den Aufsteiger und direkten Nachbar TSV Neusäß ein neues Lokalderby und die DJK Hochzoll mischt auch wieder in der BOL mit. Die Herren von 1871 dürfen sich zudem an den ersten drei Spieltagen nicht über genügend Arbeit beschweren, startet man doch gegen den Landesligaabsteiger TSV Aichach, trifft im ersten Heimspiel im Nachbarschaftsduell auf den TSV Gersthofen und reist am dritten Spieltag nach Donauwörth. Ziel der Mannschaft ist es, diese Saison nicht mehr bis zum vorletzten Spieltag im Abstiegskampf zu hängen. Wie jede Saison steht nicht fest, wie viele Mannschaften die Reise in die BL antreten müssen. Eines ist aber schon sicher, und zwar der erste Absteiger. Aufgrund des Rückzugs der 1. Mannschaft des TSV Dasing aus der BOL ist der letzte Tabellenplatz diese Saison schon jetzt reserviert.Zum Saisonbeginn wünscht sich die Mannschaft eine erfolgreiche Spielzeit mit vielen interessanten Spielen und den gleichen begeisternden Zuschauern und Fans wie in den letzten Jahren.Erstes Saisonspiel: TSV Aichach – TSV 1871Augsburg Samstag, 26.09., 19.15 Uhr

Menü