Punktspiele der wD am 06.12.2008 in Mering.

weibliche D-Jugend

Am Nikolaustag wurde unsere D-Mannschaft in Mering erwartet.Nur der Schiedsrichter glänzte in Abwesenheit. Im gegenseitigem Einverständnis stellte Mering den Schiedsrichter.Im erste Spiel traten wir gegen den SV Mering an.Am Anfang gab es einige Anlaufschwierigkeiten und groben Patzer, aber nach der Halbzeit und einigen gezielten Anweisungen der fassungslosen Trainer, hatten sich diese Schwierigkeiten wieder gelegt.Halbzeit 3 : 6 für unsere MannschaftEndstand 7 : 11 ebenfalls für den TSV 1871Das zweite Spiel ging gegen VFL Günzburg.Die Günzburger warfen uns alles an Können entgegen das sie hatten. Unsere Mannschaft hatte aber auf fast jede Aktion eine Gegenaktion gefunden. Auch dieses Spiel konnte für uns entschieden werden.Halbzeit 13 : 6 für unsere MannschaftEndstand 24 : 15 ebenfalls für den TSV 1871Euer Alfred

Menü