mC-Jugend – TSV Neusäß 20:29 (13:15)

Allgemein

Arbeitssieg durch gute Abwehrleistung

Am vergangenen Samstag war die mC-Jugend zu Gast beim Derby gegen den TSV Neusäß. Nach anfänglicher Bewegungsarmut bei der SG sah die Abwehr nicht gut aus. Im Verlauf des Spieles wurde die Abwehr agiler und flinker. Durch eine stabilere Abwehr in der zweiten Hälfte des Spieles konnte sie die SG mit leicht verdienten Toren am Schluss verdient absetzen. Mit 8:2 Punkten steht das Team von Coach Lang/Fischer nun auf einem guten zweiten Tabellenplatz der ÜBL Südwest 3 und ist das nächste Mal am 4.12 beim Kissinger SC gefordert.

Für die SG spielten: TW Klepper, TW Grosu, Lieder (8), Vardar (10), Tomaschko, Stredak, Karacic, Duffy (3), Yildiz (1), Heinrich (3), Lindloff (4), Kindor

Menü