Männliche C-Jugend – TSV Dinkelscherben 39:19 (18:9)

TSV 1871 Augsburg männl. C-Jugend Saison 2018/2019_1

Ob es an der Uhrzeit, dem Wochentag oder dem schönen Wetter lag bleibt fraglich. Fakt ist: Beide Mannschaften hatten nicht viel Personal zur Verfügung. Die Hausherren konnten am Samstag, den 23.03.2019, neun Akteure im Spielbericht vermerken, die Gäste mussten die Reise mit nur sieben Spielern antreten.

Quantitativ schien der Unterschied beider Teams also nicht allzu groß. In der Praxis zeigte sich jedoch schon nach wenigen Minuten ein anderes Bild. Innerhalb von fünf Minuten konnten die Tiger-Jungs sich bereits mit vier Toren vor dem Team des TSV Dinkelscherben absetzen und bauten diesen Vorsprung im Laufe der Spielzeit kontinuierlich weiter aus. Aufgrund der offensiven Abwehrformation der Augsburger konnten die Gäste zwar hin und wieder zu einfachen Toren kommen und durch Einzelaktionen glänzen, dennoch dominierten die 1871er diese Partie durchgehend. So konnte man auf Seiten der Augsburger auch schon früh damit beginnen erfahrenere Spieler vom Feld zu nehmen und innerhalb der Aufstellung ordentlich zu rotieren. Mit einem Zwischenstand von 18:9 gingen die Teams in die Pause.

Auch in der zweiten Hälfte hielten die Tigers das Leistungsniveau hoch und ließen den Gästen somit keine Chance eine Aufholjagd zu starten. Mit einem Endstand von 39:19 auf der Anzeigentafel trennte man sich an diesem Tag.
Erfreulich ist hierbei, dass sich jeder Feldspieler des TSV 1871 in die Torschützenliste eintragen durfte.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Benjamin (3), Markus (3), David (3), Felix (8), Luis C. (4), Noah R. (8), Ivan (9), Luis H. (1)

Menü