Männliche C-Jugend – SC Unterpfaffenhofen/Germering 37:16 (20:5)

TSV 1871 Augsburg männl. C-Jugend Saison 2018/2019_1

Nach drei Niederlagen in Folge hatten sich die Tigers vorgenommen endlich wieder Punkte zu ergattern.
Die Jungs sind perfekt in die Partie gestartet. Unsere offensive Abwehrformation konnte in jedem Angriffsversuch der Gäste den Ball erobern und im Gegenzug mit schnellen Tore abschließen. So einfach hatten es sich die 1871-Jungs selbst nicht vorgestellt. Die Partie war bereits nach zehn Minuten entschieden. Beim Spielstand von 9:0 haben wir das Tempo raus genommen und die Formation komplett umgebaut. Die Gäste konnten sich nun auch einige Chancen erspielen und bis zur Halbzeit noch fünf Treffer für sich verbuchen. Mit einem aussagekräftigen Zwischenstand von 20:5 ging die erste Spielhälfte zu Ende.

Die zweite Halbzeit verlief aus unserer Sicht nicht mehr so konzentriert wie die Erste. Die Angreifer des SC Unterpfaffenhofen/Germering hatten häufig zu viel Platz, oder konnten uns ohne Ball überlaufen und so zu weiteren, einfachen Toren kommen. Trotzdem dominierten die TSV 1871-Jungs die Begegnung über die gesamte Spielzeit. Auch der Spielbericht zeigt, dass die Jungs diesmal schön zusammen gespielt haben. Fast jeder konnte sich in die gleichmäßig verteilte Torschützenliste eintragen. Mit dem Endstand von 37:16 sicherte sich das C-Jugend-Team die ersehnten Punkte in dieser Partie.

Menü