männliche B-Jugend – SG Kaufbeuren/Neugablonz 20:32 (10:16)

TSV 1871 Augsburg männl. B-Jugend Saison 2018/2019_1
Niederlage gegen Tabellenzweiten

Am 17. Februar trat das Team der männlichen B-Jugend zuhause gegen die SG Kaufbeuren/Neugablonz auf das Spielfeld. Bereits in der Hinrunde mussten die Tigers eine herbe Niederlage einstecken und konnten sich hierfür leider nur bedingt revanchieren. Mit einem Endstand von 20:32 trat man die Punkt letztendlich an die Gäste ab.

Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte sich, dass die 1871-Jungs durchaus auch mithalten können. So gingen sie zu Beginn der Partie sogar in Führung. Zwar musste man diese nach zehn gespielten Minuten an das Team der SG Kaufbeuren/Naugablonz abtreten, dennoch ermöglichte man es den Gästen durch eine sehr gute Torwartleistung und eine solide stehende Abweh nicht sich allzu deutlich abzusetzen. Im Angriff hingegen ließ man leider trotzdem noch zu viele Chancen liegen. Mit einem Halbzeitstand von 10:16 gingen die Teams in die Kabinen.

Während der zweiten Halbzeit schienen die Angriffe der Gastgeber allgemein zu statisch und es schlichen sich immer mehr Leichtsinnsfehler und Unkonzentriertheit in das Spiel der 1871er. Auch die Abwehrformation geriet durch fehlende Absprachen ins Wanken. Diese Umstände boten den Gästen die Chance ihre Führung schnell weiter auszubauen. Erst gegen Ende der zweiten Spielhälfte gelang es den Jungs sich spielerisch noch einmal zu sortieren und versuchten den Rückstand noch einmal zu verkürzen. Letzten Endes musste man sich trotz großem Kampfgeist mit 20:32 erneut geschlagen geben.

Im nächsten Spiel gilt es gehen den TV Innenstadt auswärts wieder alles zu geben, um weitere Punkte auf dem eigenen Konto verbuchen zu können.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Luis, Andre (2), Markus, Felix (3), Noah (6), Stefan, Adrian (5), Nils (4)


Menü