männliche C-Jugend – TSV Neusäß 27:20 (12:10)

TSV 1871 Augsburg männl. C-Jugend Saison 2018/2019_1
Beeindruckender Auftritt der Jung-Tiger

Ein hartes Stück Arbeit kam da auf uns zu. Soviel war schon während der Aufwärmphase klar, denn rein physisch waren die Gäste deutlich überlegen.

Den ersten Treffer der Begegnungen konnte der TSV Neusäß für sich verbuchen, doch das war es dann aber mit der Führung. Die Tigers waren ab der ersten Sekunde hellwach und bereit den Kampf gegen die Krokodile anzunehmen. Motiviert bis in die Haarspitzen zeigten sie dem heimischen Publikum was in ihnen steckt. Viele Tore über den Rückraum werden wir wohl nicht erzielen – das war die Lehre aus dem Hinspiel. Dessen ungeachtet haben die Hausherren die taktischen Vorgaben gut umgesetzt und erarbeiteten sich reihenweise schöne Abschlüsse über Außen, den Kreis oder in 1 gegen 1 Aktionen. Zur Halbzeit gelang eine knappe Führung mit zwei Toren.

Auch in der zweiten Hälfte ließ der Siegeswille der 1871er nicht nach. Der Angriff funktionierte weiterhin gut und es konnten kontinuierlich Treffer verbucht werden. Grundstein des Erfolgs war aber sicher die hervorragende Abwehrarbeit. Die Einzelaktionen der Neusäßer wurden konsequent unterbunden und auch über den Rückraum wurde nur wenig zugelassen. Die großgewachsenen Gäste kamen zu selten wirklich in Schwung und konnten ihre körperliche Überlegenheit nicht nutzen. Die Tigers hingegen belohnten sich für ihre harte Arbeit und sicherten sich die zwei Punkte gegen den Tabellenführer mit einem Endstand von 27:20.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Andreas (3), Simon (3), Markus (1), Luis, Nico (4), Felix (11), Ivan (2), Noah S., Noah R. (3), David.

Menü