männl. B-Jugend – TSV Göggingen 39:29 (16:12)

Team_B-Jugend_Saison_2019/2020
Weitere Punkte für die männliche B-Jugend.

Ebenfalls in heimischer Halle galt es für die männliche B-Jugend am letzten Samstag, 01.02.2020, zu überzeugen. Für das Match durfte man das Team des TSV Göggingen begrüßen, gegen das man sich in der Hinrunde knapp zwei Punkte erspielen konnte.

Einen großen Teil der erste Halbzeit zeigte man dem Publikum ein enges Duell bei dem sich die 1871-Jungs immer wieder die Führung erobern mussten, diese jedoch aufgrund von zu wenig Bewegungsbereitschaft in der eigenen Offensiv- und Defensivarbeit bis zum Ausgleich wieder aufgeben musste. Auch die fehlende Absprache in der Abwehr und das Spielen von zu vielen unsicheren Pässen hinderten die 1871er daran sich deutlicher absetzen zu können. Erst in den letzten fünf Minuten der ersten Hälfte gelang es erstmals sich eine Fünf-Tore-Führung vor dem TSV Göggingen herauszuspielen. Mit einem Zwischenstand von 16:12 gingen die Teams in die Pause.

Nachdem man das Spiel in der zweiten Spielhälfte nicht noch einmal so knapp werden lassen wollte, war klar, dass man noch einmal an Tempo zulegen musste. Trotz der guten Vorsätze blieb die Angriffsformation der 1871er jedoch weiterhin überwiegend statisch und man vergab einige aussichtsreiche Torchancen vor dem gegnerischen Kasten. In der Abwehr war man nun jedoch wachsamer und konnte aus der besseren Defensive nun viele Bälle erobern und in erfolgreiche Konter verwandeln. Die gesamte zweite Halbzeit arbeiteten die Gastgeber daran ihren Vorsprung weiter auszubauen bis man zum Schlusspfiff ein 39:29 auf der Anzeigentafel lesen konnte und damit weitere zwei Punkte für das Team sicher waren.

Ein Wochenende hat das Team nun Zeit sich zu erholen, bis es im nächsten Match am 15.02.2020 gegen die SG Biessenhofen-Marktoberdorf wieder zu glänzen gilt.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Benjamin, Andre (11), Luis, Sandro (1), Felix (8), Noah, Stefan (6), Nils (13).

Menü