männl. B-Jugend – TSV Friedberg II 20:24 (10:12)

Team_B-Jugend_Saison_2019/2020
Niederlage gegen den direkten Tabellennachbar.

Ebenfalls zuhause, in der Gersthofener Halle, traten am 29.02.2020 die B-Jugendlichen des TSV 1871 Augsburg gegen ihren direkten Tabellennachbar, den TSV Friedberg II, auf das Spielfeld. Die Partie ähnelte einer Achterbahnfahrt bei der letzten Endes die Gäste aus Friedberg den längeren Atem hatten.

Die Jungs des TSV 1871 erwischten einen denkbar schlechten Start in dieses Duell. Denn bereits nach fünf gespielten Minuten stand eine 1:5-Führung für das Friedberger Team auf der Hallenuhr. Ein paar Minuten und Tore später dann der nächste Stein auf dem Weg der Augsburger Jungs: Die Nummern zweier Spieler auf dem Spielberichtsbogen waren vertauscht, was eine Zwei-Minuten-Zeitstrafe für das Team zur Folge hatte. In dieser Phase hielten die Gäste zwar ihren Vorsprung konnten diesen aber auch nicht weiter ausbauen, denn die Tigers kämpften sich Schritt für Schritt zurück in das Spiel. Auch das Team-Time-Out durch den TSV Friedberg half nicht die Aufholjagd der Augsburger zu beenden. Vorläufiger Höhepunkt der Partie sollte ein direkter Freiwurf vor der Halbzeitpause sein, den Nils gekonnt zu einem 10:12-Halbzeitstand verwandelte.

Das Match war nun wieder komplett offen und die Möglichkeit das Ganze doch noch zu drehen lag nur zwei Tore entfernt. Nach Anpfiff der zweiten Spielhälfte hielten die Gäste jedoch hartnäckig ihre knappe Führung aufrecht. Hinzugesellte sich vermehrter Gesprächsbedarf zwischen den Unparteiischen der Partie und den Spielern der Mannschaft. Die 1871er ließen jedoch nicht von den Friedbergern ab und erzielten fünf Minuten vor Schlusspfiff den langersehnten Anschlusstreffer zum 20:21. Eine darauffolgende rote Karte wegen grober Unsportlichkeit (Ball wegwerfen), welche sicherlich vermeidbar gewesen wäre, verwehrte den 1871-Jungs jedoch mehr oder weniger die Chance das Spiel doch noch zu eigenen Gunsten zu gestalten. Die Friedberger nutzten diesen Umstand umgehend und sicherten sich letzten Endes mit einem finalen Stand von 20:24 die Punkte für dieses Spiel.

In der kommenden Woche am 08.03. geht es für die Augsburger Jungs bereits weiter. Zu Gast beim Tabellenführer BHC Königsbrunn verspricht es ein spannendes Match zu werden. Anpfiff in Königsbrunn ist um 16:00 Uhr. Die Jungs freuen sich über Unterstützung!

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Eric (Tor), Benjamin, Andre (4), Luis, Sandro, Felix (5), Noah (2), Stefan (1), Nils (8).

Menü