männl. A-Jugend – TSV Göggingen (25:20)

Eine schwache Leistung zeigte die A-Jugend des TSV gegen die Gäste aus Göggingen. Nachdem man schnell mit 3-0 und 5-1 in Führung gehen konnte ließ die Konzentration bereits nach wenigen Minuten nach und die Gäste konnte auf 6-5 verkürzen. Nach einem kurzen Zwischenspurt konnte man das Ergebniss wieder auf 10-5 erhöhen. Bis zur Pause konnte der 5 Tore Vorsprung gehalten werden.Nach der pause blieb es eine geraume Zeit beim 5 Tore Vorsprung. In der folge Zeit spielte die Mannschaft jedoch ohne die nötige Konzentration und das nötige Angagement um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. So konnte die Mannschaft aus Göggingen bis zur 50 Minute auf 17-16 verkürzen. Nach der darauf folgenden Auszeit übernahm das Team wieder das Kommando und sicherte sich am Ende einen verdienten Heimsieg.

Menü