Männer II – SV Mering II (23:19)

Herren II

Durch eine miserable Chancenauswertung und drei verworfene Siebenmeter (Matze, Baili, Olaf) stand es zur Halbzeit 7:9 für den Gegner. Nach einer “deftigen” Kabinenpredigt rissen sich die “Recken” von Coach Olaf in der 2. Halbzeit zusammen. Innerhalb von 15 Minuten konnte ein 7 Torevorsprung herausgeworfen werden. Jetzt schalteten die Jungs einen Gang zurück und verwalteten das Ergebnis bis zum Spielende. Endstand 23:19.OlafP.S.: Die 2. Mannschaft wünscht allen Spielern und Fans ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Menü