Männer I – TV Lauingen (22:31)

Herren I

Zu ungewohnter Zeit, aber dennoch mit Unterstützung der zahlreich anwesenden Fans, schaffte es die erste Mannschaft leider wieder nicht, zu Hause zu punkten. Durch den Ausfall beider Stammtorhüter, sowohl beruflich als auch verletzungstechnisch bedingt, mussten die Torhüter der zweiten Mannschaft aushelfen.Die Mannschaft konnte in der Anfangsphase gut mithalten, kurzzeitig gelang sogar die Führung, ließ den Gegner durch einfache Tore aber dennoch davonziehen. Mit 11:15 ging man in die Pause.In der zweiten Halbzeit kam man noch einmal auf zwei Toren an den TV Lauingen heran, ehe man sich aufgab und mit 22:31 unterlag. Zudem fiel es dem Lauinger Rückraum leicht die Abwehr zu überwinden, vorne wurde der Ball verloren und ermöglichte Lauingen einfache Gegenstoßtore. In der Phase Mitte der zweiten Halbzeit, als man auf Tuchfühlung war ( 16:18 ), agierte die Mannschaft leider nicht entschieden genug um den Gegner in Bedrängnis zu bringen und auszugleichen. Somit unterlag man dem TV Lauingen mit 22:31.TSV 1871: Späth, Merz; Feistle (4), Homann (2), Repky (4), Koppe (1), Schmölz (8/2), Reichert, Stiegelmair, Gold (3), Dorprigter

Menü