Herren II – TSV Wertingen II 19:24 (9:15)

Herren II

Den bessern Start ins Spiel erwischten die Gäste aus Wertingen und erspielten sich schnell eine drei Tore Führung (2:5). Doch gelang es den Augsburgern nicht ihren Gästen gefährlich zu werden . Durch eine geschlossene Abwehrleistung und einer effektiven Chancenverwertung gelang es den Gästen auf sechs Tore davon zuziehen (6:12). Schließlich gingen beide Mannschaften beim Stand von 9:15 in die Pause.Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit wirkten die Tigers ausgeschlafener und konnten den Rückstand auf vier Tore verkürzen (12:16). Langsam fanden die Gäste wieder besser ins Spiel und zogen den Hausherren auf neun Tore davon (13:22). Auch wenn es den Tigers noch einmal gelang den Rückstand auf fünf Tore zu verkürzen konnte man den Gästen aus Wertingen nicht mehr gefährlich werden . Somit verlor man das erste Heimspiel der Saison mit 19:24.Für den TSV spielten A. Egermann (Tor), G. Koch (Tor), J. Winkelbauer (2), M. Wessoly (4)B. Koppe, M. Ziernhöld (1), M. Kranz (2), U. Kasten (5), J. Kandzora (2)A.Fischer (2/1), S. Hoffmann

Menü