Herren II – TSV Göggingen 21:33 (8:16)

TSV 1871 Augsburg Herren II - TSV Göggingen_10
Auch für die Herren II kein Erfolg am Heimspieltag.

Mit insgesamt acht Spielern traten die Herren II des TSV 1871 Augsburg am Samstag, den 27.10.2018 gegen eine nahezu vollbesetzte Bank des TSV Göggingen auf das Spielfeld. In diesem ungleichen Duell mussten sich die Zweite des TSV 1871 letztendlich mit 21:33 geschlagen geben.

Den Ton gaben nach dem Anpfiff sofort die Gäste aus Göggingen an, die innerhalb der ersten acht Minuten bereits mit sechs Toren in Führung gehen konnten. Die Abwehr der Heimmannschaft hatte bis zu diesem Zeitpunkt dem starken Angriffsspiel der Gögginger wenig entgegenzusetzen und auch im Angriff agierte man zu harmlos um die gegnerische Abwehr durchbrechen zu können. Nachdem nach den ersten 10 Minuten endlich der Knoten geplatzt war, gelang es dem Team doch noch einige Tore zu erzielen. Dennoch war es den 1871ern nicht möglich die deutliche Führung des TSV Göggingen in Gefahr zu bringen. Mit einem Halbzeitstand von 8:16 gingen die Mannschaften in die Kabinen.

Nach dem Wiederanpfiff der Partie zeigte sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Trotz des großen Vorsprungs der Gastmannschaft auf der Anzeigentafel, gaben sich die 1871-Herren nicht auf und kämpften um jedes weitere Tor. Fand man gegen die soliden Angriffe der Gögginger auch weiterhin einfach kein probates Gegenmittel, wollte man trotzdem verhindern, dass diese den Vorsprung weiter ausbauen konnten. Zumindest dieses Vorhaben gelang in der zweiten Hälfte bedingt und so beendete man das Spiel mit einem Endstand von 21:33.

Für den TSV 1871 Augsburg spielten: Lorenz (2), Bossauer (4), Wessoly (5), Schwarz (8), Kerner, Fischer, Kasten, Fröhlich (1), Buck (1)

Menü