Herren II – TSV Bäumenheim II (17:7) 28:18

Herren II

Nach einem Sieg und einer Niederlage stand der dritte Spieltag an. Unsere Zweite traf an diesem Samstag Nachmittag auf den TSV Bäumenheim II. Die Gastgeber hatten die Partie von Anfang an unter Kontrolle und gingen mit vier Toren in Führung (4:0). Durch eine geschlossene Abwehrleistung und einer effektiven Chancenverwertung gelang es den Tigers auf neun Tore davon zuziehen (12:3). Gegen Ende der ersten Hälfte wurde es noch einmal hektisch als sich vier Augsburger Feldspieler drei Bäumenheimer Feldspieler gegenüber standen. Davon liess sich die Heimmannschaft nicht beirren und ging mit 17:7 in die Pause. Den bessern Start in die zweite Halbzeit erwischten überraschend die Gäste und konnten ihren Rückstand zwischenzeitlich auf acht Tore verkürzen (18:10). Im Laufe des weiteren Spielverlauf gelang es keiner der beiden Mannschaften sich entscheidende Vorteile zu erspielen um die Partie noch zu drehen. In einer großteils ereignislosen zweiten Halbzeit liessen sich die Hausherren die verdiente Führung nicht mehr aus der Hand nehmen und konnten das Spiel mit 28:18 für sich entscheiden.Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere zahlreich anwesenden Zuschauer für ihre Unterstützung.Für den TSV spieltenG. Koch (Tor), R. Stadlmeier (3), J. Winkelbauer (3), M. Wessoly (1), M. Ziernhöld (1/5), M. Kranz (5), U. Kasten (3), A. Fischer (1), J. Kandzora (4), M. Bühler (2), S. Hoffmann

Menü