Herren I – TSV Göggingen II 32:22 (16:9)

Herren I

Dank einer starken Leistung in der ersten Halbzeit gewinnen die Herren I des TSV 1871 Augsburg ihr Heimspiel gegen den TSV Göggingen II mit 32:22 (16:9).Das Trainer-Trio bestehend aus Alexander Fischer, Robert Vetterle und Thomas Koppe konnte im vierten Auftritt in der eigenen Halle nahezu aus dem Vollen schöpfen, da lediglich Elias Winkelbauer und Patrick Kasten fehlten. Dementsprechend war das ganze Team bis in die Haarspitzen motiviert, um sich bei den Göggingern für die unglücklichen Niederlagen in der vergangenen Saison zu revanchieren. Die Gastgeber begannen daher mit einer sehr disziplinierten Abwehrarbeit, die schon nach wenigen Minuten in einer 5:3 Führung resultierte. Die bekannten Aktivposten aus dem Gögginger Angriffsspiel wurden früh und konsequent verteidigt , sodass der Vorsprung nach 15 Minuten bis auf 9:5 ausgebaut werden konnte. Angeführt von den spielfreudigen Rückraumschützen Feistle und Schmölz konnte man durch einen Zwischenspurt sogar mit einem Ergebnis von 16:9 in die Halbzeitpause gehen.Die Parallelen zum Spiel in der letzten Woche waren unverkennbar, sodass man die Fehler nicht wiederholen wollte. Den Gästen aus Göggingen sollte kein Spielraum für eine Aufholjagd gegeben werden, um die Punkte am Meierweg zu behalten. Dies gelang den Tigers in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff auch hervorragend, sodass man das Ergebnis auf 22:10 hochschrauben konnte. In der Folge konnten die 1871er sogar bis auf 28:14 erhöhen, bis schließlich der Fuß vom Gas genommen wurde. Die Gögginger konnten durch einige Gegenstöße in den Schlussminuten nur noch Ergebniskosmetik betreiben, sodass das Spiel mit 32:22 an die Heimmannschaft vom TSV 1871 Augsburg ging.Basierend auf dieser starken Leistung möchte man in zwei Wochen auch wieder Punkte aus Friedberg entführen, um den Anschluss an die Spitzengruppe aufrecht zu erhalten. Anpfiff in der Sporthalle des TSV Friedberg ist am 14.11.2015 um 16:00 Uhr. Die Herren I freuen sich sehr über Unterstützung aus dem eigenen Lager! Für den TSV 1871 Augsburg spielten:Späth, Liehr (TW), Eckiert (1), Koppe (3), Stremetzne (1), Brodmann (1), M. Kranz (1), Stiegelmair (2), Schmölz (11), Kandzora, A. Kranz (1), Bossauer (4/2), Feistle (6)

Menü