Heimspieltag der E-Jugend am 16.11.2019

E-Jugend
Team_E-Jugend_Saison_2019/2020

Nach absolvierter Quali-Runde fand am 16.11.2019 ein Zusatz-Spieltag in unserer Halle statt.

Da die Tigerkids die gegnerischen Mannschaften bereits aus den vorherigen Begegnungen kannten und mittlerweile auch die Quali-Spiele ausgewertet waren, war klar, dass die Spiele gegen den Erst- und Zweitplatzierten keine leichte Aufgabe werden würden.

Im ersten Spiel gegen den TSV Bobingen schien es zunächst ganz gut zu laufen und unsere E-Jugendkinder konnten anfangs die Tordifferenz gering halten. Nach anfänglichen Zuordnungsschwierigkeiten passte die Manndeckung und sie gingen bei einem Stand von 5:9 in die Pause. 

Die Trainer waren mit dem Einsatz zufrieden und man ging motiviert mit dem Vorsatz in der zweiten Halbzeit den Rückstand aufzuholen wieder aufs Feld. Leider gelang ihnen das nicht und das Spiel endete 8:13.

Im zweiten Spiel ging es gegen den Spitzenreiter aus Aichach. Schon vor Beginn war klar, dass es nicht für einen Sieg reichen würde, aber die Tigerkids wollten ihr Bestes geben. In diesem Spiel hatte man Probleme mit dem schnellen Agieren der Gegner. Oft kam man den gegnerischen Spielern nicht schnell genug hinterher und sie konnten dadurch ungehindert werfen. Gegen eine spielerisch überlegene Aichacherin fanden die Tiger kein Mittel, so lag man zur Halbzeit bereits 11:5 zurück.

In der zweiten Spielhälfte versuchten die Tigerkids nochmal alles, aber der Torerfolg wollte sich einfach nicht einstellen und so endete das Spiel 22:7 für Aichach. Da jetzt die Gruppen entsprechend der Spielstärke neu zusammengestellt wurden, bleibt zu hoffen, dass unsere Kinder endlich auch mit dem ein oder anderen Sieg für ihren Einsatz belohnt werden.

Menü