DJK Augsburg/Hochzoll II – Männer II (23:24)

Herren II

Nach einer katasrophalen Mannschaftsleistung siegten die Tigers II glücklich mit 24 : 23.Von den ersten Minuten an fand kein einziger Spieler ins Spiel. Hochzoll nutzte unsere Unzulänglichkeiten durch schnelle Gegenstöße gnadenlos aus. Abwehr- wie Angriffsleistung waren an diesem Tage nicht vorhanden. Es beschränkt sich alles auf Einzelaktionen. In der Halbzeit sprochen wir unsere Fehler an und wollten es besser machen im 2. Abschnitt. Doch es blieb beim „wollte“. Es fand kein Spieler zu seiner Normalform und das Spiel plätscherte dahin. Kurz vor Schluß entschied Bauer Sven das Spiel durch zwei schöne Einzelaktionen zum glücklichen 24 : 23 Sieg.

Menü