Damen TSV 1871 – TSV Göggingen II 27:14 (11:9)

Damen

Am 31.1. spielten die Damen des TSV 1871 Augsburg zuhause gegen die Mannschaft des TSV Göggingen II. Nach einer Niederlage in der Hinrunde wollte die Mannschaft bei diesem Spiel wieder etwas gut machen. Nachdem die hochmotivierten Tigerdamen zu Spielbeginn mit 2 Toren in Führung gingen konnten die Gäste im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit zum 5:5 ausgleichen. Am Ende der ersten Halbzeit konnte der Gastgeber nur mit einem geringen Vorsprung von 2 Toren (11:9) in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit verbesserte sich die Leistung des Gastgebers deutlich, nachdem der Coach Udo Kasten in der Kabine den Damen noch einmal richtig einheizen konnte. Die Gäste hatten mehr und mehr mit dem Spiel ihrer Gegner zu kämpfen und dadurch kam es zu einigen Zeitstrafen. Auch die Heimmannschaft bekam zwei Zeitstrafen kurz hintereinander wodurch die Mannschaft kurzzeitig mit zwei Spielern weniger auf dem Feld stand, doch das änderte nichts am Endergebnis. Mit nur 5 Toren in der zweiten Hälfte waren die Gegner beinahe chancenlos gegen das gute und schnelle Zusammenspiel der Gastgeber. Der TSV 1871 Augsburg konnte das Spiel deutlich und verdient mit 27:14 gewinnen und die Revanche war damit mehr als gelungen. Am kommenden Samstag spielen die Damen um 18:15 Uhr auswärts gegen Schwabmünchen und würden sich wünschen, endlich mal wieder einen Sieg gegen die Gelb-Blauen einzufahren. Torschützen: Luisa (1), Bianca (1), Alexandra (3), Narjes (6), Alberta (1), Jennifer (5), Alexa (2), Jessica ( 8 )

Menü