Damen TSV 1871 : TSV Aichach II 22:17

Damen

Am Samstag stand für die Damen bereits das Rückspiel gegen Aichach an, gegen die man im ersten Spiel der Saison verloren hatte durch spielerische Fehler, Verletzungspech und auch einigen unglücklichen Schiedsrichter Entscheidungen. Darum war das eindeutige Ziel die Punkte in der 1871 Halle zu behalten, was schlußendlich auch gelang. Doch dazwischen lagen 60 lange Minuten, die mal wieder voller Spannung waren. Denn bis zu einem 15:15 Gleichstand waren die Damen des 1871 eigentlich überlegen. Doch dann verließ sie kurze Zeit das Glück: Entweder man traf im Abschluss die Latte oder der Torwart hatte den Ball, oder 6 Tore, die bereits gefallen waren, wurden durch den Schiedsrichter abgepfiffen und auf Freiwurf entschieden, ohne vorherige technische Fehler der Angreifer. Dadurch wurde aber auch die Stimmung in der Halle angekurbelt und unsere Fans standen hinter uns und halfen uns, wieder unseren Sieges- und Kampfeswillen zu finden, so dass sich im Spielstand wieder etwas verändern konnte. Zwei Minuten vor Schluß war dann das Spiel mit 4 Toren mehr für die 1871 Damen entschieden und das Spiel endete dann mit 22:17. Herzlichen Dank gilt noch den treuen Fans für die Unterstützung in den kritischen Phasen des Spiels.

Menü