Damen TSV 1871 Augsburg – TSV Göggingen I 16:18 (6:6)

Damen

Knappe Niederlage gegen den TabellenzweitenErholt aus der Weihnachtpause und hochmotiviert starteten die Tigerdamen in heimischer Halle gegen den Tabellenzweiten aus Göggingen in die Rückrunde.Mit einer konsequenten Manndeckung der Gögginger Spielmacherin wollte man den Angriff der Gäste gleich im Keim ersticken und so eine weitere 10-Tore Niederlage wie im Hinspiel verhindern.An der offensiven Deckung, einer geschlossenen Mannschaftsleistung in der Abwehr und starken Torfrauen bissen sich die Göggingerinnen in der ersten Halbzeit die Zähne aus. Aufgrund vieler vergebener Torchancen unsererseits reichte es dennoch nur zu einem Halbzeitstand von 6:6.Hochmotiviert an die Abwehrleistung in der 2. Hälfte anknüpfen zu können, startete man leider die ersten 3 Minuten aufgrund von 2×2 Minuten gleich in Unterzahl, welche man jedoch durch gutes Verschieben in der Abwehr relativ „schadlos“ überstehen konnte. Auch in der Chancenverwertung konnte man sich steigern und sich bis Mitte der 2. Halbzeit sogar bis auf ein 16:13 absetzen.Durch insgesamt 5 Zeitstrafen, viele vergebenen Torchancen und einiger zweifelhafter Schiedsrichterentscheidungen vor allem gegen Ende des Spiels, sollte den Tigerdamen die Überraschung leider doch nicht gelingen, so dass es nur zu einem Endstand von 16:18 für den Tabellenzweiten aus Göggingen reichte.Hoffentlich genauso motiviert geht es am Sonntag den 17.1.16 um 11:45 Uhr in Gundelfingen weiter.Für den TSV 1871 spielten:Carina (Tor), Nadine (Tor), Julia(1), Nicole (1), Narjes (1), Alberta (1), Jennifer, Jessica (7), Alexa (4), Anne, Alexandra (1), Gloria, Amelie, BiancaVerfasst von Alexandra

Menü