Damen SV Mering – TSV 1871 Augsburg 20:19 (11:14)

Damen

Am Samstag den 24.1.15 traten die Tigerdamen gegen den SV Mering an.Durch krankheitsbedingten Ausfälle waren die Augsburgerinnen nicht vollzählig.Die Tigerdamen starteten voller Elan in das Auswärtsspiel. Bereits nach drei souveränen Angriffen könnte ein 0:3 heraus gespielt werden.Durch die standhafte Abwehr und den sicher Spielzügen im Angriff konnte der Vorsprung gehalten werden und die Tigerdamen gingen mit 11:14 in die Halbzeit.Nach der Halbzeit wendete sich allerdings das Blatt. Kräfte ließen nach, technische Fehler schlichen sich ein, Torchancen konnten nicht verwandelt werden und die konsequent geführte Spielleitung des Schiedsrichters (Dreizehn 2-Minuten-Strafen auf Augsburger Seite die gleichzeitig zu einer roten Karte führte, sowie acht 2-Minuten-Strafen und einer Disqualifikation mit Bericht auf Meringer Seite) wurde den Tigerdamen zum Verhängnis. Die Meringer nutzen ihre Chance und hielten Anschluss. Der am Anfang ausgebaute Vorsprung wurde immer geringer bis ein Unentschieden Seitens der Meringer herausgespielt wurde und in der letzten Minute das Tor zum Sieg fiel.Diesen Samstag 21.01.2015 spielen die Damen daheim gegen den TSV Göggingen um 17:30 und hofft sehr auf große Unterstützung durch Freunde, Familie und Fans, da nach der Niederlage im Hinspiel nun ein wichtiger Sieg her muss!Torschützen:J. Leithold 1L. Burkhard 3A. Mörtl 1N. N.-Hammada 4J. Schmatkow 4A. Mallidis 1A. Schwemmreiter 5

Menü