Damen 1871 – Vfl Leipheim 10:24 (3:13)

Damen

TSV 1871 Damen unterliegen dem VfL Leipheim mit 10:24Die Damen des TSV 1871 haben in der Bezirksliga zum vierten Mal in Folge keine Punkte holen können. Das Spiel startete sehr unkonzentriert mit vielen technischen Fehlern und Fehlpässen. Die komplette erste Halbzeit war geprägt von ideenlosem Spiel, schlechtem Zusammenspiel und langsamem Tempo. Die Tiger-Damen vergaben viele Torchancen und konnten durch die fehlende Konzentration nicht ins Spiel finden. Es dauerte lange, bis überhaupt ein Tor geworfen werden konnte. Die Gegner nutzen die technischen Fehler und Unachtsamkeit und konnten so bis zur Halbzeit mit 3:13 in Führung gehen.In der zweiten Halbzeit konnte man die Leistung ein wenig verbessern, sodass die Tiger-Damen immerhin weitere 7 Tore werfen konnten. Man unterlag somit nur noch mit 7:11, was den Sieg aber immer noch in weite Ferne rücken ließ. Das Spiel endete mit 10:24 für den VfL Leipheim.Am Sonntag, 15.11.2015 empfangen wir in der heimischen Halle die Damen des TSV Friedberg, die momentan auf dem 8. Platz liegen. Spielbeginn ist um 15Uhr, wobei die Tiger-Damen sich über zahlreiche Unterstützung freuen würden!Es spielten: Amelie Ziegler (1), Melanie Eberhardt (Tor), Nicole Dobberstein, Julia Fuhrmann, Bianca Wagner, Alexandra Schwemmreiter (2), Nadine Freter (Tor), Narjes Hammada, Alberta Sinani (1), Jennifer Schmatkow, Jessica Schmatkow (6)

Menü