Bericht: TSV Landsberg Beachhandball Cup

Am vergangenen Samstag starteten die Herren des TSV 1871 Augsburg in die neue Saison, indem am Beachhandball Turnier des TSV Landsberg teilgenommen wurde. Dabei stand ganz klar der Spaß im Vordergrund, obwohl ein gewisser Ehrgeiz nicht abzustreiten war. Das Landsberger Turnier ist ein zweitägiges Mixed-Turnier, wobei die erste Halbzeit stets von einer Damen-Mannschaft und die zweite Halbzeit von einem Herren-Team gespielt wird. Die Augsburger bekamen in diesem Jahr ein weibliches Partnerteam namens “SK Lation Augsburg” zugeteilt, mit dem man sich auf dem Platz, aber auch abseits davon blendend verstand.So gelang es das erste Spiel gegen den MTV Stadeln bzw. PSV München für sich zu entscheiden, obwohl man außerhalb dieses Turniers nie mit Beachhandball in Berührung kommt. Man versuchte auch in den Folgenden Spielen stets siegreich zu sein, mit der Folge, dass man auch die Spiele gegen den TV Waltenhofen und “Die Cantina Band” für sich entscheiden konnte. Lediglich im Spiel gegen Mering musste man eine Niederlage hinnehmen, sodass man am Folgetag an der Platzierungsrunde um die Ränge 4 – 6 teilnahm. Dazwischen lag jedoch noch eine Party, welche auf dem Turniergelände veranstaltet wurde und optimal vom Gastgeber organisiert wurde!Am zweiten Turniertag gelang es den Männern, trotz einer kurzen Nacht, die Beachboys aus Grafing zu besiegen, wodurch der vierte Platz in greifbarer Nähe war. Allerdings musste hierzu noch das Youngster Team aus Schwabmünchen bezwungen werden. Bei dieser Mannschaft war ganz klar erkennbar, dass Beachhandball in Schwabmünchen offensichtlich häufiger gespielt wird. Die junge Truppe zeigte viele sehenswerte Tricks und Tore, sodass man letztendlich eine Niederlage hinnehmen musste. Auch im abschließenden Penaltywerfen hatte man leider das Nachsehen. Dennoch belegte man in der Abschlusstabelle den fünften Rang, womit die Mannschaft sehr zufrieden war. Auch im nächsten Jahr werden die Herren vom TSV 1871 wieder an diesem tollen Turnier teilnehmen, um Ihre Fähigkeiten im Beachhandball zu verbessern.Für den TSV 1871 Augsburg “beach”-ten:Kasten, Schmölz, Wessoly, A. Kranz, M. Kranz, Koppe, Kerner, Voit, Bossauer, Brodmann, Stiegelmair, J.Winkelbauer, Feistle

Menü