Slide

Auswärtsspieltag der E-Jugend am 14.12.2019 in Haunstetten

Team_E-Jugend_Saison_2019/2020

Auch am Samstag, den 14.12.2019 traten die Tigerkids wieder auf das Spielfeld. Dieses Mal zu Gast beim TSV Haunstetten.

TSV Haunstetten II – TSV 1871 Augsburg 9:6 (4:6)

Im ersten Match traten die 1871-Kinder gegen die Gastgeber des TSV Haunstetten II an. Die Tigerkids legten dabei schnell gut vor und begeisterten durch ein tolles Spiel nach vorne, aber auch durch eine sehr gute Abwehr auf der anderen Seite. Lediglich vor dem Tor verwarf man leider einige super Chancen. Zur Halbzeitpause durften sich die Jungs und Mädels des TSV 1871 über eine Führung freuen.

In der zweiten Hälfte wurde man dann jedoch leider etwas übermütig und hektisch. Immer wieder verschenkten die 1871-Kids durch zu waghalsige weite Pässe den Ball an ihre Gegenspieler, die nun ebenfalls richtig in die Partie fanden und die Führung der Gäste schnell schmelzen ließen. In dieser Spielphase schafften es die Tiger-Kids leider nicht mehr den Ball im Tor der Haunstettener zu versenken und mussten sich letztlich doch mit 9:6 geschlagen geben.

TSV 1871 Augsburg – TSV Göggingen 12:8 (8:5)

Gleich im Anschluss mussten die 1871-Kinder noch einmal gegen den TSV Göggingen ran. Nachdem man den Sieg im letzten Spiel ärgerlicherweise doch noch aus der Hand gegeben hatte, wollte man in diesem Spiel nun überzeugen. Und das gelang auch! Wie zu Beginn der ersten Partie spielten die Tigerkids konzentriert und zielstrebig nach vorne und konnten immer wieder auch erfolgreich auf das Tor abschließen. Auch in der Abwehr eroberte man immer wieder wichtige Bälle. In die Halbzeitpause ging man bereits mit einer tollen Führung.

Diesen Sieg wollten die Kinder nun nicht mehr abgeben und starteten so in die zweite Hälfte der Partie. Dieses Mal sollte der Plan auch aufgehen und man behielt weiterhin die Führung. Besonders unsere Mädels konnten sich in dieser zweiten Hälfte toll in Szene setzen, auch wenn es leider trotzdem keinen Torerfolg für sie gab. Mit einem Endstand von 12:8 eroberten sich die Tigerkids einen super Sieg und konnten sich so erfolgreich in die Weihnachtspause verabschieden.

Menü